Dinge, die wir heute gesehen haben: Ben & Jerrys lassen jeden wissen, wo sie zu White Supremacy stehen Stand

Ben und Jerry

Viele Unternehmen versuchen, sich in diesem aktuellen Moment zurechtzufinden, und vermasseln unglaublich viel. Vom Posten von Unterstützungsbildern und Belegen für ihre vergangenen Verstöße bis hin zu Unternehmen, die einfach schweigen, als ob dies im Moment eine Option wäre, ist es da draußen hart. Aber dann gibt es einen Moment des Lichts und eine Organisation, die von weißen Männern gegründet wurde, die das Richtige tun. Diese Organisation? Ben und Jerrys.

Die Eiscremefirma hat ihre Plattform genutzt, um über den Abbau der weißen Vorherrschaft, den Austausch von Statistiken und die Verwendung des Ben-und-Jerry-Etiketts zu sprechen, um auf die Ungerechtigkeiten der uns umgebenden Welt hinzuweisen.



In einer Reihe von Tweets haben Ben und Jerry’s kontinuierlich ihren Namen verwendet, um die Menschen über die Vorherrschaft der Weißen aufzuklären, wie das Privileg der Weißen regelmäßig genutzt wird und wie wir anderen helfen können, die rassistischen Ungerechtigkeiten zu verstehen, denen die schwarze Gemeinschaft jeden Tag ausgesetzt ist.

Auf diese Weise möchten wir, dass mehr Weiße ihre Plattform nutzen, und jetzt können wir alle ein Glas Eis essen und die Cherry Garcia-Liebhaber der Welt loben.

(Bild: Marvel Entertainment)

Folgendes haben wir heute draußen gesehen:

  • Hier ist eine Rangliste aller Antrittsreden von Prominenten für die Klasse des Jahres 2020. (via Lainey Klatsch )
  • Diese Woche in politischen Cartoons … (via Politik )

  • Milliardäre tun weiterhin das Nötigste in Bezug auf das Coronavirus. (über Reddit )

Haben wir da draußen etwas verpasst, Mary Suevians? Lassen Sie uns wissen, was Sie gesehen haben!

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—