Dinge, die wir heute gesehen haben: Das Internet erinnert sich daran, wie sehr wir alle den neuen Look von Frau Frizzle hassen

Die neue Ms Frizzle von Netflix

Wann Der magische Schulbus vor ein paar Jahren neu gestartet wurde, gab es viel zu freuen. Kate McKinnon wurde für die Rolle von Ms. Frizzle gecastet. Lily Tomlin war auch dabei und belebte die ursprüngliche Rolle wieder, die jetzt zum Professor Frizzle befördert wurde. Der Titelsong wurde von Lin-Manuel Miranda gesungen. Aber eine Sache, auf die die Zuschauer nicht allzu scharf waren, war der gesamte visuelle Stil, der da waren sich fast alle einig fehlte die visuelle Seele des Originals, da das Washington Post Leg es damals.



Auch wenn dies alles im Jahr 2017 geschah, durchläuft das Internet eine weitere Runde der Erinnerung und Wiederentdeckung, wie enttäuschend diese Ästhetik war, insbesondere wenn es um Frau Frizzle ging, die exzentrische Queer ( nach unserem kollektiven Headkanon! ) Symbol.

Basierend auf den Antworten und Zitat-Tweets auf diese Aussage sind viele Leute sehr verstört über den neuen Look. Es gibt auch einige legitime tiefere Implikationen, die es definitiv wert sind, hier untersucht zu werden.

Ist das derzeit das Schlimmste, was auf der Welt passiert? Nein natürlich nicht. Dies ist eine Show für eine neue Generation, die wahrscheinlich noch nie das Original gesehen hat, also ist es ihnen egal. Außerdem ist diese neue (seelenlose) Ms. Frizzle kein Glühen des Originals, sie ist ein anderer Charakter – Fiona, die Schwester der ursprünglichen Valerie Frizzle.

Trotzdem brauchen wir manchmal Dinge, über die wir uns ärgern müssen, die keine buchstäblichen Probleme um Leben und Tod sind, und darauf hat sich das Internet heute festgelegt.

Mal sehen, was haben wir heute noch für Gefühle?

  • Die Oscars werden in diesem Jahr immer noch ein (zurückgesetztes) persönliches Ereignis sein, anscheinend wird die Pandemie verdammt. (über Vielfalt )
  • Späte Nacht Die Autorin Karen Chee nimmt die Weigerung der Medien auf, die Schießereien in Atlanta das zu nennen, was sie waren: ein rassistisches, frauenfeindliches Hassverbrechen. (über Geier )
  • Merken:

  • Jimmy Fallon, das ist kein toller Look.

  • Das Stereotyp der jüdischen amerikanischen Prinzessin aufbrechen und wie es in den Medien dargestellt wird. (über Youtube )
  • Die Amber Ruffin Show wurde bis September verlängert! (über Pajiba )

Schönes Wochenende, allerseits!

(Bild: Screencap)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite !

- Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie das verbietet, ist aber nicht darauf beschränkt, persönliche Beleidigungen gegenüber jemand , Hassreden und Trolling.—