Dinge, die wir heute gesehen haben: Kmart zieht Kinderbraut-Halloween-Kostüm, das nie hätte existieren sollen

Halloween-Kostümpaket für eine junge Mädchenbraut.

Es gibt viele Halloween- und andere Arten von Kostümen, die nicht existieren sollten. Es gibt die rassistischen kulturellen Aneignungen und die seltsame Sexualisierung der Gilead-Bewohner, aber Kinderbraut ist keine, die ich gesehen hatte, bevor Kmart ankündigte, dass sie dieses Outfit in Australien aus ihren Regalen ziehen würden.



Eine Frau von Shannon B eine Change.org-Petition gestartet das Kostüm ziehen zu lassen und es hat sein Ziel mit damals nur 200 Unterschriften erreicht, was wirklich wundert, wie viele Leute innerhalb der Firma darauf achten, was in ihren Regalen landet, wenn es so wenig braucht (völlig gültig und richtig ) Pushback, um es zu entfernen.



Ja, viele kleine Kinder lieben es, Hochzeiten vorzustellen, aber Kinderheirat – ein Begriff, der selbst eine Art von Zustimmung impliziert, die in der Realität unmöglich ist – ist ein sehr reales Problem. Shannon B schrieb in der Petition, dass jedes Jahr 12 Millionen Kinder (Mädchen ab 6 Jahren – die gleiche Größe wie dieses „Kostüm“) von ihrer Familie ohne deren Zustimmung verkauft oder verheiratet werden. Das sind eine Million Kinderehen pro Monat!

Kinderheirat bedeute Kindesmissbrauch und Folter in ihrer schlimmsten Form – Pädophilie, Kindervergewaltigung, Kindersklaverei, Kindersexhandel, schreibt sie.



ZU Gegenantrag darauf zu bestehen, dass wir Kinder Kinder sein lassen und das Kind zurückbringen hätte bekommen, wenn sie sich nicht geschlossen hätte, als Kmart das Kostüm auszog.

Claire Rogers, CEO von World Vision Australien, erzählte HuffPost dass das wirklich Wichtige hier das Gespräch ist.

Wo auch immer Sie in dieser Debatte sitzen, das Kmart-Kleid bietet uns eine seltene Gelegenheit, das gravierende Problem der Kinderheirat zu diskutieren, mit dem Millionen junger Mädchen jedes Jahr konfrontiert sind, sagte sie.



  • Einer der Top-Mitarbeiter von Betsy DeVos im Bildungsministerium verlässt das Amt und möchte, dass alle wissen, dass die Schulden für Studentendarlehen in diesem Prozess BS sind. (über Laster )
  • Dies gerade in: Gesundheitsalgorithmen immer noch schlecht und rassistisch. (über Der Rand )
  • Immergrüne Erinnerung: Megan McCain ist keine Verbündete.

  • Kein Bohrer! Hokuspokus 2 ist in Arbeit bei Disney+ . (über Nerdist )
  • Und auf der anderen Seite von Disney sperrt das Unternehmen Fox-Filme leise in seine Tresore und die daraus resultierenden Effekte sind ziemlich schrecklich. (über Geier )
  • Beck hat ein neues Video mit Evan Rachel Wood und Tessa Thompson und warum liest du diesen Satz immer noch, schau zu! (über Youtube )

Schönen so nahen Freitag, allerseits!

(Bild: Change.org)
Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—