Dinge, die wir heute gesehen haben: Diese KI-generierten Süßigkeiten-Herzen sind die einzigen Geschenke, die wir an diesem Valentinstag brauchen

Süßigkeitenherzen, abgeleitet von einem neuronalen Netzwerkalgorithmus

Haben Sie regelmäßige Valentinstagsgeschenke im Stich gelassen? Sind Süßigkeiten-Slogans zu erwartet geworden? Zum Glück hat die Forscherin Janelle Shane unseren Rücken. Shane fütterte eine ganze Reihe von Candy Heart-Slogans durch einen Lernalgorithmus für neuronale Netzwerke und war dann großzügig genug, die Ergebnisse mit der Öffentlichkeit zu teilen. Sie. Sind. Spektakulär.

enerplex packr solarbetriebener Rucksack

Markiere dich, ich bin Buch. Oder vielleicht Zeitumarmung. Oder vielleicht alle.

Aber warte, es gibt noch mehr!

Irgendwann wurde das neuronale Netzwerk ein wenig von der *ähem*-Romanze mitgerissen.

Teilen Sie uns mit, welches möglicherweise unsinnige/potenziell unangemessene Süßigkeitenherz Sie Ihrem Bae/Selbst (d. h. dem ultimativen Bae) senden würden. (über AISeltsamkeit )

  • Dies ist ein wirklich großartiges Gespräch zwischen zwei paranormalen Liebesromanautoren darüber, was dieses Genre so cool macht. (über Eine so wahre Liebe )
  • Diese MSNBC-Grafik war schon Müll, bevor ich das bemerkt habe Sie haben das Bild von Sherrod Brown aus Versehen zweimal verwendet! Nicht einmal große Medien können diese vielen weißen Männer unterscheiden.

  • Paddington geht auf den kleinen Bildschirm! (über Indiewire )

Allen einen schönen Valentinstag/regulären Donnerstag!

(Bild: Screencap)