Dinge, die wir heute gesehen haben: Synchronsprecherin erhält Todesdrohungen wegen ihrer Rolle in The Last of Us Teil II

abby

hat caillou krebs?

Wir alle werden in unsere liebsten fiktiven Charaktere investiert. Wir jubeln, wenn sie erfolgreich sind, wir weinen, wenn sie leiden, und wir sind am Boden zerstört, wenn sie sterben. Aber trotz der leidenschaftlichsten Fangemeinde werde ich in meinem ganzen Leben nie die Leute verstehen, die Schauspieler wegen Entscheidungen angreifen, die ihre Charaktere getroffen haben. Im Laufe der Jahre haben viele Schauspieler und Darsteller sogar Morddrohungen wegen des Verhaltens der fiktiven Charaktere erhalten, in denen sie leben. Ein Verhalten, für das sich Autoren, Produzenten und Regisseure bereits entschieden haben und dass die Schauspieler (wenn überhaupt) kaum eine andere Wahl haben, um sie darzustellen.

Ben Affleck in Jay und Silent Bob schlagen zurück.

(Bild: Miramax Bilder)



Es heißt SCHAUSPIELEN, Leute. Aber hier sind wir wieder einmal mit einem anderen Schauspieler, der für ihre Leistung ins Visier genommen wird. Die Synchronsprecherin Laura Bailey hat kürzlich über die zahlreichen Morddrohungen gepostet, die sie für ihre Rolle als Abby in erhalten hat Der Letzte von uns Teil II . Das PS4-Smash-Hit-Spiel hat eine treue Anhängerschaft, aber guter Gott diese Leute:

Ashley Johnson, die Ellie in der Serie spricht, twitterte eine Unterstützungsbotschaft für ihren Co-Star:

Der Letzte von uns Teil II Regisseur Neil Druckmann und Naughty Dog schalteten sich ein, um die bedrohlichen Tweets zu rufen:

Dieses Verhalten ist grob und inakzeptabel, Punkt. Social-Media-Unternehmen müssen Online-Bedrohungen ernster nehmen und jeder muss in den Griff bekommen.

(über CBR , Bild: Sony Interactive Entertainment)

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Mary Suevians!

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—