Dieser Typ hat ein Ohr in seinen Arm gelegt [Video]

Letzte Woche bekam ich fast eine Panikattacke, weil ich mir einen Teil meines Ohrs durchbohren ließ. Inzwischen hat sich dieser Typ ein Ohr in den Arm gelegt. Für Kunst. Australischer Künstler Stelarc hatte die Idee, das, was er täglich hörte, mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Also, wie die Logik ihn führen würde, er steck ihm ein Ohr in den Arm . Einfügen Van Gogh Witz hier. Video nach dem Sprung.

Wenn Sie sich fragen, ob dies ein echtes menschliches Ohr unter der Oberfläche von Stelarcs Arm ist, kann ich Ihnen versichern, dass dies nicht der Fall ist. Es ist eine nicht-organische Biomaterialstruktur, die wie ein Ohr geformt ist, aber Stelarcs eigene Zellen bilden das Ohr um es herum. Und nein, das ist nicht normaler als ein echtes menschliches Ohr, das einem Kerl in den Arm geschoben wird. Nach einem Jahr wird er ein Mikrofon im Arm-Ohr einsetzen lassen, das an einen Sender angeschlossen wird, der rund um die Uhr alles, was der Arm-Ohr hört, zur Verfügung stellt. Groß.



Es ist nicht zu meinem Vorteil, sagte er bei der Eröffnung der Kinetica Art Fair in London. Ich habe zwei vollkommen gute Ohren, aber um die Idee zu erkunden, ein akustisches Gerät für andere zu werden.

Nein, Stelarc. Es ist nicht zu Ihrem Vorteil. Vor allem, da Sie fast Ihren Arm durch eine Infektion verloren haben. Aber vor allem, weil jeder, der das hört, was Ihr Arm-Ohr hört, nicht nur alles hört, was Sie hören, sondern alles, was Sie tun. Ich hoffe, es hat einen Aus-Knopf für, ähm, private Momente.

( Der Telegraph )