Topher Grace veröffentlichte den Trailer zu seinem Star Wars Prequel Edit

Krieg der Sterne
Vor zwei Jahren veranstaltete Topher Grace eine geheime Vorführung von Star Wars III.5: Der Editor schlägt zurück , eine fünfundachtzigminütige Bearbeitung der drei Krieg der Sterne Prequels, die er zusammengestellt hat, um seine filmischen Fähigkeiten zu üben. Wir werden wahrscheinlich nie in der Lage sein, den tatsächlichen Schnitt zu sehen, den er zusammengestellt hat, aber Grace hat es geschafft, stattdessen einen gefälschten Trailer online zu stellen.

Aufgrund der Datenschutzeinstellungen auf Graces Vimeo-Seite fällt es uns schwer, sie hier einzubetten. Wenn Sie sie also sehen möchten, müssen Sie sich seine neue Website ansehen. Getreidepreis . Spoiler-Alarm: Er hat die Musik der Anfang Trailer, und ich bin mir sicher, dass er sich irgendwann für eine Mark Hamill-Linie eingeschrieben hat.



Grace hat auch ein Interview nach dem Screening mit mehreren Autoren (einschließlich ( Steve Weintrub von Collider ), die eingeladen wurden, sich den Film anzusehen, der an sich schon ziemlich faszinierend ist. Das 20-minütige Video, das kurz nach dem Ende des Films auf dem Parkplatz aufgenommen wurde, diskutiert die Struktur von Graces Version, die mit dem Kampf zwischen Darth Maul und Qui Gon beginnt und so effektiv all das dumme Anakin Skywalker als kleines Kinderzeug loswird. Hör zu:



Ernsthaft, ich würde aufgeben die meisten Dinge, um diese Version der Prequels zu sehen. Du willst einen kleinen Finger? Ich benutze meine kleinen Finger nicht wirklich viel. Besorg mir einfach diese Datei, Mann.



(über Getreidepreis )

Inzwischen in verwandten Links

  • Das Star Wars-Rebellen LEGO Linie sieht ziemlich krank aus
  • Die Olympischen Spiele sind mit AT-AT-Walkern viel besser
  • Für den Valentinstag im nächsten Jahr ist es noch nicht zu spät