Versuchen und scheitern, bei allen Trumps Whackadoo London Times-Interview einen Sinn zu ergeben

Shutterstock_491871847

Donald Trump gab dem ein langes Interview Zeiten von London und das Ganze ist… wow. Einfach wow. Die Times hat die unsinnigen Worte von Trump ziemlich gut zusammengestellt in einen Artikel das ähnelt normalen menschlichen Gedanken, die – wenn Sie die aktuelles, vollständiges Transkript (und bitte tun) – scheint fast wie ein magischer Akt. Schwer hergestellte, unehrliche Magie.

Hier einige Highlights aus dem Transkript:



Er hat nicht nur den Brexit vorhergesagt, sondern all die schädlichen Folgen, die daraus resultieren? Dafür ist er super gepumpt.

Es ist sehr interessant, wie Großbritannien ausgebrochen ist. Ich habe es, wie Sie wissen, irgendwie vorausgesagt. Ich war in Turnberry und habe ein Band durchgeschnitten, weil ich Turnberry gekauft habe, was unglaublich funktioniert, und ich sage Ihnen, die Tatsache, dass Ihr Pfund Sterling gesunken ist? Groß. Weil das Geschäft in Großbritannien in vielen Teilen unglaublich ist, wie Sie wissen. Ich denke, der Brexit wird eine großartige Sache werden.

Er wird sofort durchstarten … direkt nach seinem Amtseinführungs-Katerwochenende, obvs.

Eine der ersten Bestellungen, die ich unterschreiben werde – der erste Tag –, den ich als Montag und nicht als Freitag oder Samstag betrachte. Recht? Ich meine, mein erster Tag wird Montag sein, weil ich nicht unterschreiben und es mit viel Feiern vermischen möchte, aber einer der ersten Aufträge, die wir unterschreiben werden, werden starke Grenzen sein.

Der Interviewer fragte, was die Zukunft der EU für die USA bedeuten könnte. Und mit „den USA“ meinte Trump offenbar, er meinte „dieses Hotel, das ich in Irland besitze“.

Ich persönlich glaube nicht, dass es für die Vereinigten Staaten von Bedeutung ist. Ich dachte nie, dass es wichtig ist. Schauen Sie, die EU wurde teilweise gegründet, um die Vereinigten Staaten im Handel zu schlagen, OK? Es ist mir also egal, ob es getrennt oder zusammen ist, für mich spielt es keine Rolle. Ich kann das sehen – ich besitze ein großes Anwesen in Irland, ein großartiges Anwesen namens Doonbeg, was passiert ist, ist, dass ich die Genehmigung für diese massive, schöne Erweiterung eingeholt habe – das war, als ich ein Bauträger war, jetzt ist mir das egal es – aber ich habe viel gelernt, weil ich die Genehmigungen sehr schnell von Irland bekam und dann gingen Irland und meine Leute in die EU, um die Genehmigung zu bekommen – es würde Jahre dauern – das war eine sehr schlechte Sache für Irland.

Ähm… etwas etwas Deutschland etwas?

Nun, es ist großartig. Ich meine, ich bin sehr stolz auf Deutschland und Deutschland ist etwas ganz besonderes Bad Dürkheim, oder? Das ist ernstes Deutschland, oder? Das ist keine Frage – das ist ernstes Deutschland. Nein, ich bin sehr stolz auf Deutschland. Ich liebe Deutschland, ich liebe Großbritannien.

Die Nachrichten sind gefälscht. Respektabel, aber falsch.

Nun, wir müssen die richtigen Leute haben, und wie Sie wissen, Pompeo – der wirklich empfangen wurde, gestern gute Arbeit geleistet hat, Chef der CIA – könnte ich denken, dass wir einige sehr großartige Leute haben, die reingehen – denke ich? Wir haben einige großartige Leute – weißt du, ich habe großen Respekt vor den Geheimdiensten, aber viele Lecks, viele gefälschte Nachrichten kommen heraus, viele gefälschte Nachrichten.

Über den ehemaligen britischen Diplomaten, der, wie Trump ihn beschreibt, wie ein mythischer Fake News Templer klingt.

Nun, dieser Typ ist jemand, den Sie sich ansehen sollten, denn was immer er über mich erfunden hat, es war falsch – er wurde angeblich von den Republikanern und Demokraten angeheuert, die zusammenarbeiten – auch das glaube ich nicht, weil sie nicht zusammenarbeiten. sie arbeiten getrennt – und stellen nicht denselben Mann ein – was haben sie zusammen? Sehen Sie, die ganze Sache ist gefälschte Nachrichten, weil sie sagte, wer es war, Geheimdienst, der sogenannte Geheimdienst, sagte, er sei ein Agent der Republikaner und Demokraten – sie arbeiten nicht zusammen, sie arbeiten nicht zusammen.

Auf die Frage, wie es seine Tätigkeit als Präsident verändern würde, glauben wir, dass dies das war, was der Interviewer meinte? Es ist schwer zu sagen, da dies vielleicht acht verschiedene Fragen beantwortet und es immer noch schafft, buchstäblich nichts zu sagen.

Du weißt, dass dies eine sehr, sehr große Veränderung ist – ich habe ein sehr schönes Leben geführt und du weißt, erfolgreich und gut und schön und das ist viel anders – aber du weißt, meine Einstellung dazu ist, wenn du Präsident bist, bist du dabei das Weiße Haus, das ein ganz besonderer Ort ist – Sie sind für eine begrenzte Zeit dort – wer will schon gehen? So wie ich Präsident Obama mochte, war er sehr nett, ja, er war nett, aber in anderer Hinsicht vielleicht nicht so nett – aber wer möchte das Weiße Haus verlassen, um an einen anderen Ort zu gehen und Urlaub zu machen? ? Das Weiße Haus ist etwas ganz Besonderes, es gibt so viel zu tun, ich werde nicht viel verlassen – ich meine viel zu tun – ich werde da drin sein und arbeiten, was ich soll tun – aber wer will schon das Weiße Haus verlassen?

Er hat definitiv keine Ahnung, was der Iran-Deal ist … es ist auch gut möglich, dass er auch nicht weiß, wie Geld funktioniert.

Nun, ich will nicht sagen, was ich mit dem Iran-Deal mache. Ich will einfach keine Karten spielen. Ich meine, schau, ich bin kein Politiker, ich gehe nicht raus und sage: ‚Ich werde das tun – ich werde tun –‘, ich muss tun, was ich tun muss. Aber ich will nicht spielen. Wer spielt Karten, bei denen Sie jedem die Hand zeigen, bevor Sie sie spielen? Aber ich bin mit dem Iran-Deal nicht zufrieden, ich denke, es ist einer der schlechtesten Deals aller Zeiten, ich denke, es ist einer der dümmsten Deals, die ich je gesehen habe, einer der dümmsten in Bezug auf einen Deal. Wo Sie geben – wo Sie einem Land 150 Milliarden Dollar zurückgeben, wo Sie 1,7 Milliarden Dollar in bar geben – haben Sie jemals eine Million Dollar in Hundert-Dollar-Scheinen gesehen? Das ist viel. Es ist ein Ganzes – es ist viel. 1,7 Milliarden Dollar in bar. Flugzeuglasten. Von, von – denken Sie daran – Flugzeug, viele Flugzeuge. Boom. 1,7 Milliarden Dollar. Ich verstehe nicht. Es zeigt nur die Macht eines Präsidenten – wenn ein Präsident dieses Landes 1,7 Milliarden Dollar in bar bewilligen kann, ist das eine Menge Macht.

Er wird seinen eigenen Twitter-Account behalten, denn dort passieren die wahren Neuigkeiten. Ja, Bing Bing Bing – Neuigkeiten!

@realDonaldTrump Ich denke, ich werde es behalten. . . Ich habe also gerade 46 Millionen Menschen – das ist viel, das ist wirklich viel – aber 46 Millionen – einschließlich Facebook, Twitter und ja, Instagram. Wenn du also denkst, dass deine 46 Millionen da sind, würde ich das lieber lassen aufbauen und einfach behalten @realDonaldTrump, es funktioniert – und das Tweeten, ich dachte, ich würde weniger davon machen, aber ich werde von der Presse so unehrlich behandelt – so unehrlich – dass ich Twitter veröffentlichen kann – und das ist es nicht 140, jetzt sind es 140, 280 – ich kann Bing Bing Bing gehen und ich mache einfach weiter und sie ziehen es an und sobald ich es twittere – heute Morgen im Fernsehen, Fox – Donald Trump, wir haben Eilmeldungen – ich stelle eine Sache aus. . .

Unser Beinahe-Präsident, meine Damen und Herren. Bing Bing Bing.

(über Mal , Bild über Shutterstock)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!