Tumblr, das ehemalige Zuhause von Fandom, wird zu einem Rekordtiefpreis verkauft

Tumblr-Verkehrsdiagramm seit nsfw-Inhaltsverbot

Tumblr, die Seite, die früher die Heimat aller Fandom-Diskurse war und jetzt so etwas wie ein Witz ist, wurde an Automattic verkauft (die Website, die WordPress besitzt) von Verizon für weniger als 3 Millionen Dollar. Um das Gewicht davon voll auszuschöpfen, möchte ich Sie daran erinnern, dass Yahoo die Website zum ersten Mal für 1,1 Milliarden gekauft hat. Dollar. Huch.

Jack Nicholson warnte Jared Leto

Verizon hat Tumblr 2017 übernommen. Sie haben eine ziemlich kontroverse Wahl getroffen im Dezember 2018 alle Inhalte für Erwachsene von der Website zu verbannen (erinnern Sie sich an das Meme über weibliche Brustwarzen?), und der Verkehr ging dadurch zurück . WordPress hat jedoch nicht den Wunsch, ein von den Vorbesitzern festgelegtes Verbot rückgängig zu machen.

Guru Gowrappan, CEO von Verizon Media, veröffentlichte eine Erklärung, in der es heißt, dass Tumblr eine Festzeltmarke ist, die Bewegungen ausgelöst hat, wahre Identitäten aufblühen ließ und viele kreative Gemeinschaften und Fandoms beherbergte. Wir sind stolz auf das, was das Team erreicht hat und freuen uns, mit Automattic den perfekten Partner gefunden zu haben, dessen Expertise und Erfolgsbilanz neue und aufregende Möglichkeiten für Tumblr und seine Nutzer eröffnen wird.

Im Jahr 2019 mag Tumblr wie ein Witz erscheinen, der für diejenigen von uns, die das Oncler-Fandom und verschiedene Diskurse, die direkt aus der Hölle krochen, überlebt haben (einschließlich einer darüber, ob Grabräuberei schlecht war), zu lange dauerte, aber zurück in den Jahren 2010-2016 Tage, es war das Quelle der Fandom-Kultur. Als Livejournal ablehnte, strömten viele Fans zu Tumblr, um Fandom-Communities aufzubauen. Es gab das Gute, das Schlechte und das Bizarre, aber sie alle sind Teil der Fandom-Geschichte, genauso wie die Zines und Online-Fanfiction-Archive.

Natürlich sorgte der umwerfende Verkaufspreis von Tumblr für die meisten Kommentare, nachdem die Nachricht gestern bekannt wurde.

In gewisser Weise ist es etwas traurig zu sehen, dass die Nachricht über Tumblr einen Verlust von 900 Millionen Dollar bedeutet. Ich habe mich dort mit der Fandom-Kultur beschäftigt, und obwohl es viele nicht so schöne Erinnerungen gibt, habe ich auch dort viele schöne Erinnerungen an das Fandom. Es hatte sicher gruselige Momente, aber nicht aus den Gründen, warum sich Leute, die das SuperWhoLock- und Oncler-Fandom nicht überlebt haben, oft auf die Site bewerben. Es gab ein Kribbeln, und es war ein bisschen ein seltsames soziales Experiment, aber es war auch eine prägende Fandom-Erfahrung zum Guten oder Schlechten für viele. Und es ist immer noch ein Zentrum der Fan-Aktivität, auch wenn andere Plattformen in den letzten Jahren Nutzer angezogen haben und insbesondere das Post-Porno-Verbot.

Wer weiß, was mit der Site in Zukunft passieren wird, aber die Erinnerungen werden weiterleben. Die Memes auf der Site sind auch ziemlich großartig, denn hey, die gesamte Benutzerbasis hätte die Site wahrscheinlich zurückkaufen und den Nippel für den niedrigen Preis zurückbringen können. Du machst weiter, Tumblr, tust weiter.

(über Der Rand , Bild: tumblr / Kaila Hale-Stern)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—