TV Tropes stellt Vergewaltigungs-Tropen wieder her

Gut gut. Mit all dem kürzlich trifft fiktive Frauen genommen haben, ist es schön, ein paar gute Neuigkeiten zu berichten.



Gestern hat dir die Mary Sue erzählt, wie es geht TV Tropes hatte kurzerhand alle Tropen mit dem Wort Vergewaltigung gelöscht, um die Inhaltsrichtlinien von Google für AdSense zu beschwichtigen , und hinterlässt lückenhafte Lücken mit umstrittenen Inhalten in seinen Archiven, während Dinge wie Vergewaltigung, Verbrennen, Plünderung gelöscht werden. Aus offensichtlichen Gründen hat der Artikel viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und weiterer Kommentar von Denk an Fortschritt 's Alyssa Rosenberg , der hinzufügte: Über Vergewaltigung zu sprechen kann bedeuten, über Sex zu sprechen, aber es geht nicht in erster Linie um Sex. Die Darstellung und Diskussion einer nackten Frau, die einvernehmlichen Sex hat, und die Darstellung und Diskussion einer vergewaltigten Frau sind grundlegend verschiedene Dinge, und es ist beunruhigend, dass wir [Google-Anzeigen]-Algorithmen zulassen, die den Unterschied nicht erkennen, um Sex zu beseitigen und Vergewaltigung.



jar jar binks für präsidenten

Die Nachricht von den Streichungen verbreitete sich, und gestern Abend, der Besitzer und Hauptadministrator von TV Tropes Schneller Eddie hat unseren Beitrag kommentiert um uns mitzuteilen, dass die Tropen aufgrund der hier und anderswo geäußerten Besorgnis wiederhergestellt wurden. Weiter so, Internet!

Aber dies ist möglicherweise nicht die ganze Geschichte, und die Löschungen und Inhaltsbereinigungen von TV Tropes könnten mehr Auswirkungen haben als nur die Einnahmen von Google. Warnung: Diskussion über potenziell auslösende Inhalte wie Fetisch und Pädophilie steht bevor .



Chris Pine nackte Wunderfrau

Beim Versuch, die Teile für das zusammenzusetzen, was die Löschung von TVTs veranlasste ganz Sammlung von Tropen mit dem Wort Vergewaltigung im Titel, wir stießen auf einen interessante Unterdiskussion über Fanservice-Tropen auf einer Bereinigungsseite namens Embarrassing Crap im Wiki. Es ist seit einiger Zeit mehr oder weniger ein offenes Geheimnis im Internet, dass die Seite trotz des Wertes von TV Tropes für uns alle als endlose Ressource kultureller Tropen eine Unterkomponente von Fetischisten angezogen hat, die die Qualität der Seite mit mindern Beispiele, die nur der Übersichtlichkeit halber aufgeführt sind. Ein solches Beispiel dafür ist die kürzlich gereinigte Seite Höschenschuss , die aufgrund von Fetischisierung keine Beispiele mehr für den Begriff aufführt. Ein Beispiel für einen ähnlichen Katalog, der fetischfrei zu sein scheint, aber der gesamten Tropenlöschung entgangen ist, ist Höschen Kämpfer . Es ist klar, dass diese Art von Listen, auch ohne Kontext oder zusätzliche Diskussion, in jeder Diskussion über Sexismus in der Popkultur und in fiktionalen Erzählungen von unschätzbarem Wert sind. Aber es stellt sich auch die berechtigte Frage, wann die Beschreibung von Tropen zum fetischistischen Äquivalent von wird Fanservice – eine Kategorie, die Fast Eddie vorschlug, könnte ein guter Ausgangspunkt für die Bereinigung der Website sein.

Allein der Fetischismus in den TVT-Tresoren könnte die Site nur verschlechtern und vielen Benutzern Unbehagen bereiten, aber leider gibt es unweigerlich eine pädophile Subcommunity, die seit einiger Zeit unter den Tropen existiert. Es kann für eine offene Wiki-basierte Community nicht einfach sein, mit dieser Art von Inhalten gut umzugehen, aber es sieht so aus, als würden sie nicht gut damit umgehen. Das ist ein Etwas Schreckliches Faden (ironisch fragen: Warum sind sie so auf Vergewaltigung fixiert?) welche troper sind bekannte Pädophile. Während laut unserem nächsten Link diese Troper anschließend verboten wurden, bot Fast Eddie angeblich an, lassen Sie die verbotenen Pädophilen unter anderen Benutzernamen auf die Website zurückkehren. Achtung: Der folgende Link führt zu einer Diskussion über TV Tropes von selbsternannten Pädophilen. [Link zum Thread] .



Was ist weit und weg die meisten alarmierend sind die zahlreichen, aber unbegründeten Behauptungen, die wir über anonyme Tipps gehört haben. SA-Foren , und anderswo, das Opfer von pädophilen Angriffen auf TV Tropes wurden gesperrt, weil sie sich über die Angriffe beschwerten , während, wie wir gesehen haben, die Pädophilen möglicherweise zurückkehren durften. Es scheint verblüffend, dass die Site diese Art von Verbotsrichtlinie haben würde, während sie dennoch Diskussionen zulässt, die Dinge wie einen echten Pelz beinhalten, der eine kürzliche öffentliche Wichssitzung in grafischen, expliziten Details beschreibt. [ Link zum vorherigen; NWS .] Aber TVT ist dafür bekannt, keine Diskussion über die Hauptseitenpolitik, sowie eine No-Negativity/No-Bashing-Politik. Was dies zu bewirken scheint, ist Null-Toleranz – wenn Nutzer mit, hey, das ist rassistisch, wenn jemand etwas Rassistisches sagt, antworten, dann werden unter anderem sowohl der rassistische Nutzer als auch der beleidigte Nutzer gesperrt: Wir haben Beispiele für gerechtfertigte Verbote von . gesehen Hitler-Sockenpuppen und ähnliches, aber auch Nutzer, die behaupten, gesperrt worden zu sein hinterfragen ihre US-Voreingenommenheit , zusammen mit anderen kleinen Details. Soweit wir das beurteilen können, scheint die Einstellung zu sein, dass Sie bleiben können, solange Sie höflich sind und Ihre Aktivitäten von den Hauptseiten fernhalten, die nur Listen enthalten. Wenn Sie unhöflich sind – möglicherweise sogar, wenn Pädophile Sie angreifen – müssen Sie gehen.

Inhaltlich scheint die No-Negativity-Policy zu willkürlichen Entscheidungen wie der Säuberung geführt zu haben subjektive Tropen und die Zurückweisung wertvoller Tropendiskussionen auf die Analyseseiten. Als ein Troper vor kurzem beschwert , Die Analyseseiten sind im Großen und Ganzen sowieso wertlos. Es scheint sinnvoller zu sein, zu beschreiben, warum / wie ein Trope verwendet wird, während wir über diesen Trope sprechen, dh wo die Tropen aufgelistet sind. Darüber hinaus ist es zumindest in Bezug auf unsere ursprüngliche Diskussion über die Vergewaltigungs-Tropen von TVT sinnvoll zu fragen, ob die Antwort auf die Probleme von TVT darin besteht, zu rufen call Mehr Diskussion, von mehr Leuten, an mehr Orten auf der Website. Wenn die Website von gefährlichen und räuberischen Benutzern überrannt wird, weil sie sich dort sicher fühlen, während sie für den Rest von uns immer noch eine unschätzbare Ressource darstellt, dann gibt es wohl eine Möglichkeit, den Inhalt von TVT von seinen Benutzern zu trennen. Ich habe selbst ein- oder zweimal ein oder zwei Trope auf die Bretter geworfen, und es scheint bereits viele Benutzer zu geben, die bereit sind, bei der Bereinigung der Vergewaltigungs-Trope-Seiten zu helfen, was hat schon wieder angefangen. Die primären Fragen an dieser Stelle scheinen zu sein: An welchem ​​Punkt wird die Auslöschung von problematischen, fetischistischen Inhalten zur Auslöschung von wertvollem Kontext für echte soziokulturelle Diskussionen über problematische Tropen? Und was noch viel wichtiger ist: Was können all ihre Moderatoren, Benutzer und Community-Unterstützer tun, um ihre Seiten und Foren sicher zu machen?

Die Admins scheinen sehr hart daran zu arbeiten, die Seite aufzuräumen und ihr Image zu bewahren; aber wenn die Behauptungen von Admins, die pädophile Aktivitäten hegen, wahr sind, dann noch mehr als nur zu werden eine eigene Flasche Nightmare Fuel , TV-Tropen hat sich, wie ein anonymer Tipper zu The Mary Sue bemerkte, im Wesentlichen selbst ausgewählt, um die Art von Gemeinschaft zu werden, die wahrscheinlich vom FBI geschlossen wird.

ETA — Tropers antwortet : Viele Troper melden sich, um die unbegründeten Behauptungen, die wir gemeldet haben, in Frage zu stellen: zum Beispiel ein Troper antwortet zu dem Vorwurf, jemanden wegen Anti-US-Voreingenommenheit zu verbieten. Ein Administrator Ansprüche dass ein Benutzer, der angeblich wegen Unhöflichkeit gegenüber Pädophilen gesperrt wurde, wegen einer anderen Straftat gesperrt wurde. Aber ein anderer Troper kommentiert dass viele Nutzer der Ansicht waren, dass der administrative Alarm wegen der Google AdSense-Einnahmen als Vorwand verwendet wurde, um Themen zu löschen, die den Administratoren persönlich nicht gefielen, und um die Kontrolle der Exekutive über den Inhalt des Wikis zu verstärken, während ein anderer der Meinung war, dass die Wiederherstellung der Vergewaltigungs-Tropen dies getan hat viel gute arbeit rückgängig gemacht in Bezug auf das Bereinigen der Website von unerwünschten Inhalten. Dies ist eindeutig ein kompliziertes Thema, das Auswirkungen auf das Open-Source-Community-Management sowie die freie Debatte hat.

Kulleraugen auf zufällige Dinge

Außerdem hat Fast Eddie The Mary Sue mit seiner Antwort kontaktiert:

800-684-3043

Die Moderatoren des Wikis (und ich) sind uns alle einig, dass es von entscheidender Bedeutung ist, die Verwendung von Vergewaltigung beim Geschichtenerzählen zu beleuchten. Wir hatten die Support-Mitarbeiter von AdSense per E-Mail um Hilfe gebeten, wie wir Artikel zu diesem Thema hosten könnten, ohne dass das Überleben des Wikis gefährdet wäre. Gestern haben wir aufgrund der Bedenken, die Ihr Artikel geäußert hat, das Warten aufgegeben und die Artikel ohne Google-Werbung wiederhergestellt. Um die Sache noch weiter zu verwirren, haben sie die Tatsache ignoriert, dass es in der Vergangenheit auf einer bestimmten Seite keine Google-Werbung gab. Das heißt, wir sind immer noch gefährdet.

Die letzte Verwirrung in dieser ganzen Sache waren Bemerkungen, die ich in unseren Foren zu diesem Thema gemacht habe, die leicht als abwertend für die Situation aufgefasst werden könnten. Mein Fehler. In den Foren gehe ich davon aus, dass die Leute wissen, woher ich im Allgemeinen komme, also kann ich mich ironischen Äußerungen hingeben. Es stellt sich heraus, dass es nicht der Fall ist. Um es ganz klar zu sagen: Frauenthemen stehen im Mittelpunkt der Inhaltsrichtlinien des Wikis. Wir tolerieren keine Form von Hate Speech und sehen es als zentrales Ziel an, den Menschen bewusst zu machen, wie die Konventionen des Geschichtenerzählens tatsächlich vom Publikum aufgenommen werden.

Ich bestreite kategorisch jeden der Vorwürfe, dass TV Tropes jedem mit Pädophilie gegenüber im geringsten freundlich ist. Könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Wir sind froh, dass die Tropen wieder da sind und hoffen inständig, dass Google überredet werden kann, damit sie so bleiben.

Top-Bild von Laura Croft aus Action-Mädchen .

Aja Romano bloggt regelmäßig auf Buchgeschäft .