Twerk wurde dem Oxford English Dictionary hinzugefügt, ihre Definition gefällt uns nicht

Twerk-Team

Das Oxford English Dictionary definiert twerk als ein Verb, das bedeutet, auf sexuell provokative Weise zu populärer Musik zu tanzen, mit stoßenden Hüftbewegungen und einer niedrigen, hockenden Haltung. Geekosystem definiert die Aufnahme von Twerk in die OED als dumme Zeitverschwendung, aber wenn Sie es tun, machen Sie es richtig. Lassen Sie uns diese Definition korrigieren.

Um hier nicht zu pedant zu sein, aber ich denke, die Definition ist nicht zutreffend. Die Bedingung, dass man nur zu populärer Musik twerken kann, erscheint unnötig. Twerking ist die Aktion, bei der Sie Ihren Hintern sehr schnell auf und ab schütteln. Ich könnte zu Harvey Danger B-Sides twerken, wenn ich wollte, (ich tue es nicht) und die sind leider nicht beliebt.



Ob jemand, der twerkt, sexuell provokativ ist oder nicht, liegt im Auge des Betrachters, aber als jemand, der noch niemanden gesehen hat, der seinen Hintern wirklich schnell auf und ab schüttel, und dachte: das ist provokativ! es scheint auch unnötig, sie in die offizielle Definition aufzunehmen.

Ist die Hockstellung notwendig, um Ihren Hintern schnell auf und ab zu schütteln, um als Twerken zu gelten? Sicher, es scheint, als würde es helfen, aber es geht mehr um Technik als um etwas, das den Akt des Twerkens tatsächlich definiert, und ermagherd ich kann nicht einmal glauben, dass wir diese Diskussion führen.

Wenn Sie twerk in das Oxford English Dictionary aufnehmen, machen Sie zumindest die Definition richtig.

twerk, V. : ganz schnell mit dem Hintern auf und ab wackeln.

Bitte fügen Sie auch ermagherd zu Ihrem Wörterbuch hinzu.

(über Quarz , Bild über TimmyGUNZ )

Inzwischen in verwandten Links