Twitter hat gerade entschieden, dass Barbie queer ist und es ist glorreich

Barbie und ihre verliebte Freundin gewinnt T-Shirts

Ich liebe es, mich bei Twitter einzuloggen, um etwas bestätigt zu sehen, von dem ich immer wusste, dass es wahr ist: Barbie ist queer. Das ist zumindest der Konsens heute, als das Internet entdeckte, dass die ikonische Puppenfigur möglicherweise mehr auf Damen steht, als ihr traditionelles Image vermuten lässt. Ist Barbie lesbisch? Ist Barbie bisexuell? Wussten wir alle etwas, als wir als Kinder unsere Puppen (meist nackt) heiraten ließen? Wenn man ein paar Millionen Memes glaubt, dann ja.



Die heutige Barbie ist ein lesbischer Twitter-Sturm, der hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass Twitter eine Fotostrecke aus dem Jahr 2017 mit Barbie und einer Puppe wiederentdeckt hat, die die Modebloggerin Aimee Song in Love Wins-Shirts darstellt und so ziemlich wie Freundinnen aussieht. Ich meine, es sieht so aus, als hätten sie bereits ein gemeinsames Haustier adoptiert, das eine queere Frau ist.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Barbie® geteilter Beitrag (@barbiestyle)

Nun, über drei Jahre später tauchten das Bild und andere wieder auf und Twitter ging in Schwulen-Overdrive. Und es war großartig.



Song selbst hat sich an dem Spaß beteiligt.

Und es ist nicht nur die Barbie-Puppe, deren sapphische Tendenzen in die Öffentlichkeit gerieten. In ihren verschiedenen Filmen scheint Barbie wirklich viele Freundinnen zu haben, wie sie sagen.

Als Mama, die zugesehen hat Barbie Delfinmagie Hundertmal mit meinem kleinen Mädchen habe ich sofort zugestimmt. Barbie verbringt den ganzen Film damit, ihren netten Himbo-Kumpel Ken zu ignorieren, um einer schönen Meerjungfrau namens Isla (ausgesprochen Ayla) Herzaugen zu machen. Es sind Schwule!

Harald. Sie sind Lesben.

Das Barbie-Universum scheint, um ehrlich zu sein, ziemlich voll von Queerness, denn wir kennen Ken auch seit Jahren.

Nun, ich bin mir sicher, dass einige Leute deswegen in die Arme greifen und ich möchte sie daran erinnern, dass Barbie … eine Puppe und eine fiktive Figur ist. Sie ist das, was wir wollen oder brauchen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Puppe schwul ist, ist sie es. Wenn Ihre Barbie bisexuell oder pansexuell ist, ist das ihre Wahrheit. Für Kinder heute und in der Vergangenheit repräsentiert Barbie das, was sie sein können und sein können, was sie sein wollen.

Barbie ist Raketenwissenschaftlerin. Oder eine Ballerina. Oder eine Fee. Oder eine Lesbe. Barbie ist, was immer Sie brauchen, und für viele von uns und unseren Kindern … ist das ein queerer Held, den wir alle lieben können. Und wie ihr Shirt sagt: Liebe gewinnt!

(Bild: Mattel)

Schwerkraft fällt der Golfkrieg

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—