Das Voltron: Legendary Defender NYCC-Panel war extrem erhellend

Shiro denkt über den nächsten Schritt in Dreamworks nach

Alle guten Dinge müssen ein Ende haben, und Voltron: Legendäre Verteidiger r ist keine Ausnahme. Die letzte Staffel steht vor der Tür. Um uns noch mehr zu begeistern, haben die Darsteller und Macher kürzlich an einem vollgepackten Panel auf der diesjährigen New York Comic Con teilgenommen.



Sie berührten verschiedene Themen, doch bevor der Moderator auch nur zu Wort kommen konnte, sprachen die Showrunner Joaquim Dos Santos und Lauren Montgomery den Elefanten im Raum an: die Darstellung von Shiro und Adam in der letzten Staffel.



Zurück im August, Joaquim hat einen offenen Brief geschrieben als Reaktion auf Kritik, die das Personal aufgrund dessen erhielt, was viele Fans für einen schlecht ausgeführten Versuch einer LGBT+-Darstellung in der Show hielten. Auf der Podiumsdiskussion wiederholte Joaquim, dass er für Fans, die durch ihren Fehltritt verletzt wurden, empfinde und seine Liebe zu ihnen ausdrückte, während Lauren erklärte, dass sie das, was bereits passiert ist, nicht ändern können, aber dass das Gespräch und das Feedback, das aus der Kontroverse resultierte, das Gespräch angeregt haben darüber, was sinnvolle Darstellung ist.

Herr der Ringe Bogenschützen

Überall um mich herum wackelten Köpfe zustimmend und ich konnte den kollektiven Seufzer der Erleichterung förmlich spüren. Für viele war es eindeutig ermutigend zu wissen, dass die Macher der Serie gepflegt , und dass sie sich genug dafür interessierten, das Thema weiter zu diskutieren, anstatt es zu ignorieren oder auf die unvermeidliche Frage zu warten, um den Dialog zu beginnen.



Der Rest des Panels bestand hauptsächlich aus Fragen und Antworten mit der Besetzung, in denen sie sich über ihre Erfahrungen am Set, ihre Lieblingsmomente der Show selbst und ihre Identifikation mit den Charakteren, die sie spielen, erinnerten. Bex Taylor-Klaus hatte einen großartigen Moment, als sie zum Ausdruck brachten, dass sie schon immer eine Zeichentrickfigur spielen wollten, daher war die Gelegenheit, Pidge – eine mächtige Kriegerin – zu spielen, besonders aufregend. Sie lieben es, wie sehr diese Rolle neben der von Allura bei Kindern Anklang gefunden hat.

Legende von Korra alternatives Ende

Apropos Allura, Kimberly Brooks berührte die Denkweise, die wir von unserer Lieblings-Weltraumprinzessin in Staffel 8 erwarten können: Sie hat Altea verloren und hat jetzt die Chance, sich nach dem 3-jährigen Zeitsprung zu erlösen und die Erde zu retten. Das ist eine Menge Verantwortung für einen Altean und deutet auf eine ziemlich dunkle, gewichtige Unterströmung in der Geschichte hin.

Jeremy Shada, Stimme von Lance, wiederholte dieses Gefühl, als er uns erzählte, wie überrascht die Besetzung während der gesamten Staffel 8 war. Das Schreiben hatte keine Angst, an einige wirklich coole, wirklich ernste Orte zu gehen.



Auf der helleren Seite der Dinge weiß Josh Keaton genau, wie Shiro als der Vater des Teams gilt, und hat uns erzählt, wie er zu Beginn seiner Rolle gerade ein geworden ist wahres Leben Papa. Es stellte sich heraus, dass er viel von Shiros Engagement für sein Team aus seiner realen Verantwortung für ein anderes Leben schöpfte. Trotzdem identifiziert er sich aufgrund seines Humors mehr mit Lance … aber er ist wie Space Dad darin, dass er immer schlechte Witze macht.

Im Gegensatz zu früheren V: LD Panels in NYCC, dieser wurde nicht mit neuen Clips durchsetzt. Vielleicht, weil wir uns dem Serienfinale nähern, durften wir nur einen kurzen Blick über einen geschickt geschnittenen Trailer zu intensiver Musik werfen. Kurz darauf wurde ein offizieller Staffel-Teaser veröffentlicht, der jedoch kein eigentliches Filmmaterial enthält:

Wir haben auch zwei offizielle Bilder in die Hände bekommen, die am selben Tag veröffentlicht wurden und ein sehr erwachsenes Team von Paladinen und eine sehr besorgte Honerva/Haggar zeigen:

einen Job bei Trump bekommen

Wir können zwar noch nicht den vollständigen NYCC-Trailer veröffentlichen, aber ich werde versuchen, die Highlights so gut wie möglich zusammenzufassen, aber Seien Sie vor Spoilern gewarnt :

  • Haggar ist überwiegend im gesamten Trailer zu sehen, sowohl wie wir sie jetzt kennen als auch in ihrem früheren Leben als Honerva. Es wird angedeutet, dass sie selbst eine Art Pilotin / Paladin geworden ist und eine tiefe Verbindung zu Allura hat.
  • Wir sehen mehrere außerirdische Spezies: herumstehen, Energie zum Boden beitragen, auf dem Deck eines Schiffes helfen usw. Etwas sagt mir, dass die Voltron-Koalition ein sehr großes Comeback feiern könnte!
  • Ein unbekanntes Mädchen aus Altean sieht für eine Sekunde sehr traurig aus. Sie hat lange rotbraune Haare und lachsfarbene Augenabdrücke.
  • Lotor ist … zurück? Für eine Sekunde. Hinter Allura.

Ende der Spoiler.

Eines ist sicher, da Voltron Fazit: Die Paladine werden auf ganz neue Weise getestet. Die Show hat immer ernsthafte Elemente – insbesondere Krieg und Verluste – geprägt, aber diese letzte Staffel fühlt sich wie der ultimative Höhepunkt dieser Themen an, da das Team gezwungen ist, zu reifen, sich anzupassen und zu überleben. Daumen drücken für ein Happy End!

Staffel 8 von Voltron: Legendärer Verteidiger Drops auf Netflix am 14. Dezember 2018.

Marlene Bonnelly , besser bekannt unter ihrem Web-Moniker ilikecomicstoo , ist ein YouTube-Partner und Blogger mit einer Vorliebe für – Sie ahnen es – Comics. Zu ihrem Job gehört es, herumzustöbern Tumblr HQ, aber sie trägt eine Reihe von Hüten, einschließlich der Chefredakteurin von comics.tumblr .

(Bilder: Netflix)

Bob Marley Käfer im Haar