Warner Bros. macht einen neuen Odyssee-Film, der möglicherweise nicht so gut sein kann wie die TV-Fassung von Armand Assante

odyssey-the-tv-movie-poster-1997-1020221824

Nichts kann jemals so gut sein wie NBCs 1997 Die Odyssee Miniserie, weil es Vanessa Williams hatte. Aber dieser Hollywood-Blockbuster, an dem Warner Bros. arbeitet, könnte nahe kommen. ich vermute .



Gemäß Frist , Warner Bros. hat ihr Gewicht hinter sich geworfen Odysseus , ein großformatiger Film basierend auf Die Odyssee . Russischer Schauspieler/Regisseur Fedor Bondarchuk, zuletzt des Kriegsfilms Stalingrad , wird mit Jeremy Döner ( Das Töten ) über Schreibpflichten.

Warner hat es mit Legendary auch getan Kampf der Titanen- ein Wrack eines Films, weil, und nur weil, die Szene aus dem Original ausgelassen wurde, in der ein Poseidon mit seltsam schlaffen Kiefer den Kraken beschwört – und seine Fortsetzung Zorn der Titanen , die uns Perseus mit diesem Haarschnitt beschert hat und somit eindeutig der perfekte Film ist. Das Studio bereitet sich angeblich auch auf eine ganze King Arthur-Serie mit Guy Ritchie vor. Jetzt wo ich darüber nachdenke, haben sie es auch getan Troja , der Film, in dem das passiert ist:

Diese Schauspielerei.



Deutlich Odysseus ist auf dem Weg zur Majestät. Es ist die tiefste Wunde in meinem Herzen, dass griechische Mythologiefilme dazu neigen, zu saugen, also sage ich, geh mit diesem aufs Ganze und gib uns Channing Tatum als Odysseus und Michelle Rodriguez als Penelope. Es tut mir leid, habe ich gesagt, scheiße? Denn das wäre ein toller Film.

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Instagram , & Google+ ?