Was ist in der vorletzten Episode von Supernatural passiert und was ist jetzt noch übrig?

Übernatürlich --

deus ex aug lebt wichtig

Spoilerwarnung für die neueste Folge von Supernatural .

Es ist viel passiert Übernatürlich letzter Nacht . Sehr gern haben. Wenn Sie nicht in die Dinge eingebunden wären, würde ich Ihnen nicht vorwerfen, dass Sie dachten, dies sei das Serienfinale. Aber nein, es ist noch eine Episode übrig, obwohl die Winchesters und Jack letzte Nacht Gott selbst besiegten und endlich die Autoren ihrer eigenen Geschichte wurden.



Die Mechanik, Chuck (Rob Benedict) zu besiegen, war … sehr kompliziert. Ende letzter Woche waren Sam (Jared Padalecki), Dean (Jensen Ackles) und Jack (Alexander Calvert) allein auf einer leeren Erde geblieben, weil Chuck alle Existenzen verarscht hatte. Dean war selbst vor dem Tod (Lisa Berry) von Castiel (Misha Collins) gerettet worden, die Dean sagte, dass er ihn liebte und die Leere beschwor.

Dies machte alle sehr aufgebracht und traurig und Sam und Dean boten an, Chuck das Ende zu geben, das er wollte (sie töten sich gegenseitig), wenn er nur alle zurückbrachte (einschließlich Castiel, machte Dean ganz klar). Ja, es hat mein Destiel-Schiffsherz verletzt.

Aber Chuck war zu wütend, also sagte er nein und ließ die Jungen leiden. Er ließ Dean sogar einen entzückenden Hund finden und für einen Moment hoffnungsvoll sein, bevor er auch den Hund verschwinden ließ! So gemein! Hoffnung schien in Form des Erzengels Michael (Jake Abel) zu kommen, der immer noch herumlungerte. Michael könnte helfen, Gottes Todesbuch zu lesen (das kürzlich gestohlen wurde) und sie könnten das Ende von Gottes Geschichte erfahren!

Außer nein, er konnte es nicht. Und dann passierte der seltsamste Teil der Episode. Luzifer (Mark Pellegrino) tauchte auf, von Gott auferstanden! Er hat Dean mit Castiels Stimme am Telefon ausgetrickst, was für alle ein Schlag war, und dann bot er eine Lösung für das Todesbuchproblem an. Da nur der Tod Gottes Buch lesen konnte, machte er einen neuen Tod, indem er einen Schnitter tötete und … dann, als sie das Buch öffnete, machte er alle doppelt und tötete sie, dann tötete Michael ihn und … es war alles sehr sinnlos und ich nicht wissen, warum es passieren musste.

Aber es brachte Sam, Dean, Jack zu ihrer letzten Konfrontation mit Gott, weil Michael sie an Daddy verpfiff (er war sauer, dass Gott Luzifer um Hilfe bat. Wie ich schon sagte, diese Episode war voll und verwirrend). Aber Chuck hat Michael trotzdem getötet, weil er seinen Zorn mag und er beschloss, die Geschichte zu beenden, indem er Sam und Dean zu Tode schlug!

Und da wurde die Folge tatsächlich gut. In einem letzten Akt des Trotzes würden sich die Winchesters Gott selbst nicht unterwerfen. Und während er sie verprügelte … Jack gewann den Krieg. Sehen Sie, als Jack letzte Woche explodierte, wurde er anscheinend zu einer Art Schwarzes Loch, das Kraft und Energie absorbierte, und als Gott seine Kraft auf Sam und Dean einsetzte, saugte Jack alles auf und … wurde Gott.

Es war eine großartige Wendung, und sie kam, weil die Winchesters erkannten, dass es keinen Sinn machte, das Ende der Geschichte zu lesen. Sie könnten selbst Gottes Ende schreiben und endlich die Kontrolle haben. Und der noch bessere Moment kam, als Chuck noch einmal versuchte, Dinge selbst zu schreiben: Er nahm an, die Winchesters würden ihn töten, rief er an Dean der größte Mörder der Welt. Außer letzte Woche hat Castiel die ganze Sache gemacht, wo er starb, als er Dean sagte, dass er ihn liebte weil Dean kein Mörder ist, ist er der liebevollste Mensch auf Erden und so … Dean und Sam wussten, dass sie nicht so waren.

Dean ließ Chuck lebendig und machtlos zurück, um alt zu werden und zu sterben und zu nichts zu verblassen. Vergessen wie alle Menschen, die er verlassen hatte. Es war poetisch. Und es hinterließ Jack als den neuen Gott, in Harmonie mit der Dunkelheit und gegenwärtig in jeder Person und Sache auf der Erde. Jacks letzte Rede vor den Jungs war wirklich wunderschön und ich liebe die Vorstellung von ihm als neuem Gott. Und ich liebte die letzten Momente der Episode, als die Jungs buchstäblich in den Sonnenuntergang fuhren, in einer Montage zu Running on Empty aller Gesichter, die wir im Laufe der Jahre in der Show gekannt und geliebt haben. Cas und Jacks Namen wurden von Sam und Dean in den Tisch im Bunker geritzt und es war ein gutes Ende …

warum hatte caillou keine haare?

Außer es war noch nicht das Ende! Und es fehlte sehr viel. Etwas mit Trenchcoat und jahrelanger unerwiderter Liebe in seinen blauen Augen. Jetzt, wo die Winchesters ihre Geschichte schreiben und Jack das Sagen hat und alle anderen auf der Welt zurückgebracht hat … hätte Jack nicht auch Cas auf die Erde zurückbringen sollen? In dieser Episode wurde sogar gezeigt, dass Gott einen Engel aus dem Leeren zurückbringen konnte, damit warum war Cas nicht da? ?

Nun, ich hoffe, dass es daran liegt, dass das die letzte Geschichte ist Übernatürlich muss erzählen. Das Staffelfinale heißt Carry On und das ist natürlich eine Anspielung auf das Lied, das in jedem Staffelfinale der Show gespielt wird, Carry On Wayward Son.

Das Leben ist seltsam, Folge 5 Spoiler

Aber jetzt ist klar, dass der Titel eine doppelte Bedeutung hat, da es darum geht, wie Sam und Dean selbst weitermachen werden, ohne dass Gott ihre Geschichte schreibt und keine bevorstehende Apokalypse zu bewältigen ist. Wer sind sie jetzt? Was wollen Sie? Und ich sehe einfach keinen Weg, wie diese Geschichte für diese Jungs ohne die anderen Menschen in ihrem Leben weitergeht, die sie lieben und die sie lieben (platonisch oder anders). Ich hoffe also, dass wir in den letzten Folgen mit Sam und Eileen (Shoshannah Stern) etwas sehen und ich hoffe, dass wir mit Dean und Cas ein letztes Etwas bekommen.

Jetzt könnte ich mich auf Enttäuschung einstellen, in der Hoffnung darauf. Gott weiß, diese Show hat mich so oft enttäuscht. Und wenn das Liebesgeständnis der letzten Woche nicht passiert wäre und nicht so viel von dem bestätigt hätte, was die Fans seit Jahren sehen und angenommen haben, wäre ich hier viel vorsichtiger und viel sauer. Aber ich denke, es gibt zu viele Tschechow-Geschütze, die ungefeuert sind, und zum letzten Mal habe ich Vertrauen in die Show, dass sie das Ziel treffen wird.

Ich möchte nur, dass das Ziel ein bisschen schwul ist. Bitte?

(Bild: Bettina Strauss/The CW)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—