Worüber ich mir Sorgen mache, wenn ich mir Sorgen um Jared Letos Joker mache

tumblr_inline_mi33458irI1qz4rgp

Geschichte der Eroberung der Jahreszeiten

Jared hat eine lebende Ratte Leto war ein ziemlich effektiver Ein-Mann Selbstmordkommando Hype-Maschine seit Monaten, und sein Selbstvertrauen schwankt nicht; kürzlich auf der Dubai Music Week, Leto angeblich erzählte ein Fan, dass seine Darstellung des Jokers ist so echt, sie werden mich in eine Kiste sperren, wenn dieser Film rauskommt. Hm:

tumblr_mewd3nCiqI1qfsollo1_400



Wenn Leto hat das tatsächlich gesagt, er hat eine ganze Menge Hybris (und ein bewundernswertes Talent für Eigenwerbung). Aber selbst wenn er es nicht tat, sagt die Art von Aufmerksamkeit, die gemunkelte Kommentare von Fans und Medien auf sich ziehen, viel über die Spezifisch Aspekte des Jokers, die viele Zuschauer gerne sehen Selbstmordkommando . Aspekte des Jokers, die mich ehrlich gesagt umhauen.

Es ist spannend zu sehen, wie die Selbstmordkommando Die Besetzung hat sich sowohl kollektiv als auch einzeln in ihre Rollen gestürzt (in gewisser Weise scheinen sie sich sogar mehr auf die Fans zu freuen, den Film zu sehen als Warner Bros.). Aber auch wenn ich ihren Enthusiasmus schätze, bin ich Super getan mit Implikationen, dass tatsächliches Leiden irgendwie notwendig ist, um dem Joker gerecht zu werden.

Es ist für mich unangenehm, wie die Joker-Mystik seit Heath Ledgers Tod gewachsen ist. Nachdem Ledger gestorben war, sagte der ehemalige Joker Jack Nicholson Reportern bekanntlich, dass er hatte gewarnt Ledger über die Übernahme der Rolle und Kommentare wie dieser (oder sie werden mich in eine Kiste sperren) scheinen – zumindest für mich – den Joker weiter mit den Schauspielern zu vermischen, die ihn spielen.

Apropos Joker und die Leute, die porträtieren Der Joker, als ob sie austauschbar wären, scheint seit Ledgers Tod häufiger vorzukommen, was viel über die Annahmen aussagt, die wir über Ledgers Tod gemacht haben – Annahmen, die sich unangenehm spekulativ anfühlen.

Es positioniert die Joker-Rolle auch als eine Art Lackmustest für die Fähigkeit eines Schauspielers, seine Grenzen zu überschreiten, was ich im Kontext von Letos Darstellung beunruhigend finde, teilweise wegen meiner Gefühle zu Der tödliche Witz .

yuri auf eis schwule szene

Obwohl es offensichtlich bleibt abzuwarten, welche Rolle (wenn überhaupt) The Killing Joke dabei spielen wird Selbstmordkommando , sowohl Leto als auch Regisseur David Ayer haben in Social-Media-Posts für den Film wiederholt auf die Geschichte Bezug genommen. Es ist also frustrierend zu sehen, dass dem Joker (und Letos emotionaler Erfahrung, die ihn verkörpert) so viel Bedeutung beigemessen wird, während dem emotionalen Tribut, den ein Schauspieler beim Spielen erfordern könnte, vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird irgendein der Frauen im Leben des Jokers.

Auch hier lässt sich nicht leugnen, dass die Darstellung der The Killing Joke-Iteration von The Joker wahrscheinlich ist bemerkenswert für die meisten Schauspieler entkräftend – ich wünschte nur, den Frauen in diesen Adaptionen würde die gleiche Anerkennung für ihre emotionale Arbeit zuteil.

Letos tatsächliche Leistung als Joker ändert möglicherweise nichts an meiner Einstellung zu dem Spezifisch Weise, in der er (und die Medien/viele Fans) erwarten, ihn in der Rolle zu sehen. Ich bin im Hype-Zug für Selbstmordkommando , aber wenn es darum geht, dem Joker-Teil eine unverdiente oder problematisch verdiente Bedeutung zu verleihen, muss ich möglicherweise von Bord gehen. Gedanken?

(über Das Nationale )

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?