Warum Hughie und Starlights Paardynamik bei den Jungs so gut funktioniert

Hughie und Starlight über die Jungs

***Spoiler für Die jungen Staffel zwei***

Starlight (oder Annie January) und Hughie Campbell sind unser zentrales romantisches Paar in der Amazon Prime Video-Serie Die jungen . Was mich an der Paarung fasziniert, ist die komplette Rollenumkehr von der typischen Hero/Love Interest-Dynamik, die wir immer wieder gesehen haben. Noch erfrischender ist, dass weder Annie (Erin Moriarty) noch Hughie (Jack Quaid) jemals protestieren oder sich über die Rollen äußern, die sie miteinander spielen.



Mädchen spielen Dungeons und Drachen

In vielen Superhelden-Eigenschaften ist es oft die Frau in einer Beziehung, die keine Superkraft oder Superfähigkeiten hat, und wir werden sie häufig schwach und an der Seitenlinie zurücklassen (wenn sie nicht vollständig gekühlt wird, um den Schmerz des Helden zu verstärken). Mit Ausnahme von Wunderfrau 's Steve Trevor, mir fällt kein weiteres Beispiel ein, bei dem die Frau keine ständige Sorge für den männlichen Helden ist. (Ich nehme an, Zendayas MJ ist ein gutes Beispiel dafür, sich zu behaupten, aber sie war keine direkte Bedrohung, die von einem von Spideys Schurken eingesetzt wurde noch, so hoffentlich, ihre Fähigkeit, sich zu verteidigen, wie sie es getan hat Weit weg von zu Hause Fortsetzung wird folgen.)

Auf Die jungen , weist der nicht übermächtige, offen emotionale Hughie Annie darauf hin, dass er weiß, dass sie Superkräfte hat und es ihm egal ist, dass sie stärker ist als er. In Staffel eins verabreden sich die beiden auf einer Bowlingbahn. Hughie beginnt zu erkennen, dass Starlight sie zurückhält Real Spiel, da sie frühere Bowling-Erfahrung erwähnt hat, und nun, sie ist eine Super. Anstatt sich seinem Ego schmeicheln zu lassen, fragt Hughie, was sie wirklich kann, was natürlich ein explosiver Sofortangriff ist.

Es war diese einfache Szene, die diese Beziehung für mich zuerst so interessant machte. Hughie war es egal, ob er der Schwache war oder der Schutz brauchte. Er war an Annie interessiert und wusste ihre Gaben zu schätzen (obwohl er zu diesem Zeitpunkt technisch gesehen im gegnerischen Team war). Ihre Beziehung stellt die Superhelden- / Liebesinteressendynamik auf den Kopf, ohne dies aggressiv, stimmlich zu tun.

Wenn wir diese Rollenwechsel in der Popkultur sehen, werden sie meistens unter dem Deckmantel von Frauenpower gesehen!!! mit viel Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass das Anwesen eine nicht-traditionelle Haltung einnimmt. Es ist also äußerst erfrischend, zu sehen, wie sich diese Beziehung entwickelt, ohne dass es so wichtig ist, dass Annie die Heldin ist und Hughie nichts von dem tun kann, was sie kann. Es gibt keine Zwietracht zwischen ihnen auf diesem Konto. Hughie ist glücklich, gerettet zu werden, und Starlight ist mehr als in der Lage, die Rettung zu übernehmen.

Zurück zu der einen Beziehung, die ich gesehen habe und die vergleichbar sein könnte, Wunderfrau , sehen wir, dass die Dynamik nicht ganz dieselbe ist. So sehr ich Steve Trevor liebe, er hat fast zu viel zu tun und kann alleine stehen. Er tut es nicht wirklich brauchen Diana, wie es viele dieser Liebesrollen oft tun. Hughie ist im Grunde ein Techniker, der in die Schlacht geworfen wird, und er ist überfordert, wenn es um Superhelden geht.

Zu sehen, wie Hughie Annie aktiv zum Schutz brauchte, ohne ihre Stärke oder Fähigkeiten in Frage zu stellen, schien mir ein Geschenk zu sein, das mir gegeben wurde Die jungen . Und es fühlte sich auch stärkend an. In der Vergangenheit hatte ich oft das Gefühl, dass ich mit der Jungfrau eines Liebesinteresses an meinen Superhelden-Eigenschaften in Verbindung stehen sollte. Dieses Mal hatte ich das Gefühl, dass ich mich mit der mächtigen Annie identifizieren und ihr unterstützendes Liebesinteresse schätzen konnte. Es hilft auch, dass Annie und Hughie extrem süß sind.

keiner will arbeiten

Sicher, ihre Beziehung begann etwas holprig, als Billy Butcher (Karl Urban) Hughie dazu brachte, seine Dates mit Annie zu nutzen, um Informationen zu erhalten, aber dies ist auch eine Welt, in der niemand weiß, wem sie vertrauen können. Also halte ich nicht allzu viel von diesen frühen Teilen ihrer Beziehung gegen Hughie, und es scheint, als ob Annie auch darüber hinweggekommen ist. Ich mag das während der zweiten Staffel, Hughie hat versucht, das auszugleichen, während er manchmal auch seinen Platz in ihrer Welt hinterfragt.

Dies endete damit, dass Hughie seinen Wunsch gestand, mit allem fertig zu werden, was ihn in den letzten beiden Staffeln beschäftigt hatte – mit Ausnahme von Annie. Die jungen beherrscht einen Kommentar zu Beziehungs-Tropen zusammen mit seiner gesamten Superhelden-Haltung. Obwohl wir in diesen Tagen eine gewisse Verbesserung sehen, stellen Filme und Fernsehserien Frauen immer noch häufig in eine schwächere Rolle, während ihre männlichen Kollegen als schneidige Helden angesehen werden. Mit Die jungen , wir haben endlich gesehen, wie das Gegenteil aussieht, und zwar in einer banaleren Welt als der von Diana Prince.

Vielleicht hat diese besondere Dynamik für mich so gut funktioniert, weil Jack Quaid diese Rom-Com-Energie hat, die ich von seiner Mutter Meg Ryan so sehr geliebt habe, oder vielleicht ist es nur sein eigener Charme, der Hughie zu einem wunderbaren Kontrapunkt zur furchtlosen Annie macht . Abgesehen von den einnehmenden Schauspielern bin ich dankbar, dass Annie / Hughie den starken Helden und das schwächere Liebesinteresse auf den Kopf gestellt haben, und ich warte gespannt darauf, wohin uns die dritte Staffel führt.

(Bild: Amazon Prime Video)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—

Lady Mary Game of Thrones