Die Willow-Serie findet wirklich statt!!!

Warwick Davis als Willow

Manchmal, in diesen Spitzenfernsehtagen, gibt es so viel Fernsehen, dass man Fernsehnachrichten vergisst, die einen super aufgeregt haben, herausfindet, dass es passiert und wieder sehr aufgeregt ist. So denke ich heute über die Nachricht, dass die Vorproduktion der Disney+ Fortsetzungsserie wirklich begonnen hat Weide .



Entwicklung der Weide Serie wie bereits im April angekündigt mit dem ursprünglichen Willow-Regisseur Ron Howard an Bord, um zu helfen, aber unter all den anderen Disney+-Neuigkeiten verblasste es etwas. Aber jetzt wissen wir dank eines Twitter-Posts des Produzenten Jon Kasdan, dass die Serie wirklich passiert!



Weide ist ein kurioser Film. Es war ein Fantasy-Epos, das in einer Zeit gedreht wurde, bevor solche Filme wirklich populär oder an den Kinokassen erfolgreich waren. Produziert von George Lucas und 1988 von MGM veröffentlicht, war es für die damalige Zeit ein bescheidener Hit, aber es verschwand für eine Weile aus dem Gedächtnis … abgesehen von Nerds wie dir und mir, die die Magie, das Chaos und das Madmartigan von allem liebten. Weide ist eigentlich der erste Film, an den ich mich wirklich erinnern kann, ihn im Kino gesehen zu haben

Der Film spielte Warwick Davis, der LucasFilm und das Publikum als Wicket the Ewok in beeindruckt hatte Die Rückkehr der Jedi , und der einzige große Name in der Besetzung war Val Kilmer (der unglaublich war). Es folgte Davis als Willow, einem aufstrebenden Zauberer, und Nelwin (im Grunde die Version eines Hobbits dieser Welt), als er darum kämpfte, die Babyprinzessin Elora Danan vor einer bösen Königin zu beschützen, die darauf aus war, sie zu töten. Es ist ein lustiger, seltsamer Film und er deutet nur auf eine viel größere Welt hin.

Die Serie soll angeblich die Abenteuer der erwachsenen Prinzessin Elora Danan mit Auftritten einer älteren Willow verfolgen. Warwick Davis selbst schien seine Beteiligung an der Show auf Twitter zu bestätigen, was mich ein wenig emotional machte:



Dies ist nur eine Anfangsphase, aber ich hoffe, in dieser Serie viel zu sehen. Es ist lange genug her, dass Madmartigan und Sorsha (Val Kilmer und Joanne Whaley) ein erwachsenes Kind oder erwachsene Kinder haben könnten, um sich Elora und Willow bei diesem Abenteuer anzuschließen. Und ich glaube nicht, dass es so wäre Weide ohne die urkomischen Possen einiger Brownies. (Vielleicht haben sie inzwischen entschieden, wer der Anführer ist).

Diese Produktion entwickelt sich bereits als LucasFilm-Familienangelegenheit. Produzent Jon Kasdan ist der Sohn von Lawrence Kasdan, einem Drehbuchautor und Produzent, der an einigen Filmen mitgearbeitet hat, von denen Sie vielleicht gehört haben, darunter eine kleine Fortsetzung namens Das Imperium schlägt zurück. Ich würde gerne sehen, dass sich die Familientrends fortsetzen und Bryce Dallas Howard dabei ist. Sie wäre eine großartige Elora Danan oder sie konnte Regie führen, da sie gerade zwei Folgen von Der Mandalorianer , auch auf Disney+.

Sind Sie gespannt auf die Aussicht auf ein Weide Serie?

(über CBR , Bild: LucasFilm)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—