WWII Film Niʻihau weißt einen einheimischen hawaiianischen Helden rein, weil wir nichts gelernt haben

black-sails-zach-mcgowan-talks-season-2-on-blu-and_623k.640

Frist brachte gestern die Nachricht, dass Zach McGowan von Schamlos, Schwarze Segel, und Die 100 wurde als Hauptdarsteller besetzt Niʻihau , ein historisches Drama aus dem Zweiten Weltkrieg unter der Regie von Gabriel Robertson. Das krasse Problem? Die Geschichte handelt vom Inselführer und Verdienstmedaillen- und Purple-Heart-Empfänger Benehakaka Ben Kanahele, der ganz und gar nicht weiß ist.

Die Besetzung von McGowan in der Rolle eines gebürtigen Hawaiianers rief eine Reihe von Reaktionen hervor, die von Willst du mich mit diesem Scheiß verarschen? Bist du? verdammter Scherz ich mit dieser Scheiße? Während wir in letzter Zeit eine enttäuschende Menge schrecklicher Weißwäsche gesehen haben, fühlt sich die eklatante Weißwäsche einer bedeutenden historischen Persönlichkeit besonders schrecklich an, mit den Implikationen des weißen Retters und der Tatsache, dass diese Episoden der Geschichte so selten gesehen werden.



Was ist tpb in Comics?

Für diejenigen, die mit der Geschichte nicht vertraut sind, Kanahele rettete das Leben des japanischen Piloten Shigenori Nishikaichi, nachdem der Pilot auf der Insel Niʻihau abgestürzt war, nur um herauszufinden, dass Nishikaichi an der Bombardierung von Pearl Harbor beteiligt war. Nishikaichi erhielt dann die Hilfe von drei Einheimischen japanischer Abstammung, um zu fliehen, wurde jedoch schließlich von Kanahele und seiner Frau Kaoloha Ella Kanahele getötet (die, wie man anmerken sollte, ebenso ein Held ist wie Kanahele). Das Ereignis wurde schließlich als Niʻihau-Vorfall bekannt, und Sie können mehr darüber lesen Hier .

In dem Film sagt Regisseur Robertson, dass er von der enormen historischen Bedeutung der Geschichte und der Art und Weise, wie sie sich wie eine Shakespeare-Tragödie abspielt, angezogen wurde. Er sagt:

Ich sehe die Umstände als den wahren Antagonisten dieser Geschichte. Diese Charaktere, die einmal in diese Situation gebracht wurden, wurden von ihren anfänglichen Instinkten getrieben: einem Fremden in Not zu helfen. Erst als die Umstände ihre Hände zwangen, wandten sich die Charaktere verzweifelt der Gewalt zu.

Auch Produzent Ken Petrie von 27 Ten Production gibt ein beeindruckendes Statement ab, das so wenig Selbstbewusstsein hat, dass es ein Gewicht zu schultern gilt und das Material größte Sorgfalt und Authentizität erfordert.

Geschlechtertausch Schöne und das Biest

Authentizität als Priorität zu beanspruchen, fühlt sich wie ein schrecklicher Witz an, wenn die Besetzung eines hawaiianischen Schauspielers so aussieht, als ob dies das absolute Minimum für einen authentischen Film über Niʻihau sein sollte. Und bevor jemand unweigerlich vorschlägt, wir warten ab, wie das Team mit der Geschichte umgeht, hat auch Tamlyn Tomita hat das eigentliche Skript kommentiert die sie als einen Mangel an Recherchen beschreibt, grausam in Ton, Einstellung und Authentizität und unglaublich falsch über die Beziehung zwischen dem Vorfall und der japanischen Internierung informiert.

Der Deadline-Artikel zitiert auch den Niʻihau-Vorfall als einen, der direkt dazu führte, dass Präsident Franklin D. Roosevelt die Executive Order 9066 erließ, die direkt zur Masseninternierung von 119.803 japanisch-amerikanischen Männern führte. Viele wie Joseph Shoji Lachman haben auf diese Beschreibung geantwortet mit einer notwendigen historischen Lektion darüber, dass diese Aussage nicht nur falsch ist, sondern Teil einer schädlichen Erzählung, die die Jahrzehnte und Jahrzehnte des antiasiatischen Rassismus und der institutionalisierten Diskriminierung, die die FDR, die Gouverneure der Bundesstaaten, den Kongress und die lokalen Regierungen beeinflusst haben, [diskontiert] . Das McGowan-Casting ist nicht nur eine eklatante Respektlosigkeit gegenüber Ben Kanahele, es ist eine gefährliche Neuschreibung der Geschichte, die einheimische Hawaiianer aus ihrer eigenen Geschichte löscht, indem sie echte Menschen falsch darstellen.

Anne Keala Kelly sprach mit NBC über das Casting. Sprichwort , Wir in Hawaii haben George Clooney und Shailene Woodley und Emma Stone Hawaiianer spielen gesehen. Und Grace Park, die asiatische Amerikanerin ist, spielt jede Woche Kono Kalakaua bei 'Hawaii 5-0'. Es sind also nur Hawaiianer, die auf der Leinwand keine Hawaiianer sein können.

Für wen ist dieser Film? Wenn es trotz der Kontroverse gemacht wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand auch nur ein bisschen in historische Genauigkeit investiert, und wir haben gesehen, wie es geht Weißwäsche bringt keinen Gewinn . Wir haben gesehen, wie weiß getünchte Filme nacheinander versagt haben, und doch passiert das immer noch. Ich möchte nicht, dass dieser Film scheitert, ich möchte, dass er wieder in Vergessenheit gerät, wo er hingehört, und dass ein gebürtiger hawaiianischer Regisseur und Cast dieser Geschichte die Adaption geben, die sie verdient.

Wie hast du auf die Casting-News von Zach McGowan reagiert?

ist elsa lesbisch in gefroren 2

(über Geier , Bild: Starz)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—