Wynonna Earp Recap: Episode 13, Ich gehe die Linie

Ohrfinale-1

Alle Bilder über SyFy

Bevor ich ins Detail des Wynonna Earp-Finale komme, möchte ich sagen, was für ein absolutes Vergnügen es war, diese Zusammenfassungen zu schreiben und ein Teil von Team Earper zu sein. Nach nur einer Flut von Herzschmerz, Wynonna Earp und seine Fans waren wirklich das Leuchtfeuer am Horizont dessen, was queer-inklusive und frauenorientierte Shows und Fandom sein können. Ich weiß, dass die Fans wegen der Chancen auf eine Erneuerung nervös sind; Die Einschaltquoten der Show waren weniger als wir uns erhofft hatten, aber eine leidenschaftliche und engagierte Fangemeinde hat es schwer gemacht, diese kleine kanadische Show zu ignorieren. Die Tatsache, dass es von Anfang an den Death-Slot am Freitag um 22:00 Uhr gegeben hat und es trotzdem fast jede Woche geschafft hat, ist ein Beweis für die Attraktivität der Show und ein durchdachtes und mächtiges Fandom. Lasst uns alle die Daumen drücken und mit der Steinhexe sterben, die Wynonna überlebt, um eine weitere Staffel zu sehen.

Okay, jetzt zur Show. 99% des Fegefeuers schäumen Wynonna buchstäblich vor dem Mund – sogar noch mehr als sonst. Jeder stirbt langsam an dem Gift, das BoBo ihnen zugelegt hat, um mit Willa Earp, seiner Geliebten und seiner Eintrittskarte aus dem Ghost River Triangle, aus der Stadt zu schlüpfen. Wieder drinnen, um Wynonna in Sicherheit zu bringen, werfen Doc und Dolls sie aus einem Fenster und machen sich daran, einen wütenden Mob abzuwehren.



Währenddessen lutschen Willa und BoBo im Scumbag OTP-Land das Gesicht und ich habe das Bedürfnis, dich daran zu erinnern, dass BoBo Willas Vormund war (ich wiederhole, Wächter ) seit sie 13 war. Wenn das kein Müllcontainerfeuer in Ihren Gehirnteilen auslöst, bin ich mir nicht sicher, was. Das Duo geht zur Grenze des Dreiecks und geht gemeinsam durch es hindurch. Es funktioniert etwa 5 Sekunden lang, bis BoBo anfängt, wie ein Stück kanadischer Speck zu brutzeln und sie wieder über die Linie gezwungen werden. Willa mag bereit sein, aber sie ist ohne Peacemaker, der das fehlende Puzzleteil ist. Nach einiger Panik fordert Willa BoBo auf, sich in ihrem Baumhaus zu verstecken und zu warten, bis sie mit Peacemaker zurückkehrt. Solider Plan, gruselig.

ohrfinale-2

Wo ist Peacemaker? Mit dem anderen Earp natürlich. Nein, nicht Wynonna, der andere Earp. Waverly hat die Waffe in der Hand und alles ist gut, bis sie ein Gesicht voller Chloroform bekommt.

Dolls und Doc gehen zurück zur Station, wo sie über Waffen, Gegenmittel und die Zurückhaltung der Revenants sprechen. Doc holt zwei Fläschchen mit Medikamenten heraus, die er bei Dolls' Person gefunden hat, und Dolls erklärt, dass es Medikamente sind, die er seit seiner Kindheit einnimmt. (Ein Eidechsenkind.) Sie werden von Nicole unterbrochen, die immer noch ihr Kleid trägt und nach Antworten und Action sucht. Doc versorgt sie mit allem, was sie braucht, um sich selbst zu beweisen, dass sie doch nicht verrückt geworden ist. Dolls vertritt sie dann und wir haben ein neues Mitglied von Team Black Badge.

Zuma Pfote Patrouille Junge oder Mädchen

Auf dem Gehöft findet Wynonna null Schwestern und einen Ex-Freund, der sie töten will. Sie wird von Willa gerettet, die ihm mit einer Bratpfanne auf den Kopf schlägt. Willa erzählt Wynonna, dass sie und Waverly im Chaos getrennt wurden. Lüge, Willa. LÜGEN. Willa ist mit Wynonnas ruhiger Haltung nicht allzu zufrieden und fragt sich: Waverly wer? als Wynonna den Namen ihrer vermissten kleinen Schwester erwähnt. Zu Willas Verteidigung nennt sie die Stadtbewohner Fleischstäbchen und das ist ziemlich großartig. Während die Schwestern über den Wert des menschlichen Lebens und über Gut und Böse debattieren, klingelt Wynonnas Festnetz. Es ist Chrissy Nedley, und sie hat Waverly!

Als BoBo, oder sollte ich besser BooBoo sagen, durch den Sumpf stolpert, trifft er auf Juan Carlo. Er versucht, BoBo davon zu überzeugen, seinen Plan nicht durchzuziehen, aber BoBo rührt sich nicht. Juan Carlo warnt BoBo, dass es für alle eine schlechte Nachricht sein wird, wenn seine Bae in dem Zustand, in dem sie sich befindet, die Grenze überschreitet. BoBo glaubt, dass er sie beide vor allem retten kann, was außerhalb des Dreiecks lauert.

Ohrfinale-3

Chrissy erweist sich als wenig gewachsen für Willa und Wynonna, als sie fast sofort ohnmächtig wird, als sie am Bahnhof ankommen. Willa beginnt, Waverly zu entbanden, aber die Dinge werden besonders klebrig, als Waverly erkennt, dass Willa nur auf Peacemaker aus ist. Willa versucht so zu tun, als wäre Waverly vergiftet, aber Wynonna durchschaut ihren BS ziemlich schnell und es ist Earp vs Earps. Die Dinge werden viel komplizierter, als Nicole hereinkommt und von einer Waffe begrüßt wird, die auf ihre Brust gerichtet ist. Willa nennt sie eine rothaarige Metzgerei, was unhöflich, aber auch erstaunlich ist. Willa übertrifft Waverlys und Nicoles Beziehung, aber das trägt wenig dazu bei, Wynonna in eine Phase zu bringen. Ihre PFLAG-Mitgliedsformulare hat sie wohl schon letzte Woche abgeschickt. Als Willa droht, Nicole zu erschießen, wenn Wynonna Peacemaker nicht ausliefert, gesteht Waverly, in Nicole verliebt zu sein, und Wynonna macht den Handel. Willa spielt jedoch nicht fair, und um ihre Schwestern davon abzuhalten, ihr zu folgen, schießt sie Nicole mit genug Kraft in die Brust, um Officer Cinnamon Dimples in die Wand zu werfen.

Was als nächstes passiert, hatte Twitter Jubel. Willa schafft es zu fliehen, aber als Waverly und Wynonna an Nicoles Seite eilen, stellen sie fest, dass sie von einer magischen kugelsicheren Jacke aus Einhornhaar und lesbischen Tränen gerettet wurde.

tumblr_o9gl3abKdO1vw5q81o1_540

Gif über Tumblr

Bei der Liebe zu Lexa, sie lebt! Natürlich trug Nicole eine kugelsichere Weste, denn sie ist eine kluge Dame und eine gute Polizistin. Sie hat blaue Flecken, sagt Waverly und Wynonna aber, dass es ihr gut gehen wird und dass sie diesen bösen Earp finden soll! Waverly küsst ihre Heldenfreundin und Wynonna kann nicht anders, als über ihr Glück zu lächeln. Okay, lasst es euch beiden aus, wir müssen einen Kampf gewinnen. Nicole sagt ihnen, dass Doc und Dolls bei Shorty zu finden sind und die Schwestern weg sind. Wynonna gibt BoBo die Schuld, hofft aber, dass sie ihre Schwester so zurückbekommen, wie sie war, obwohl dies keine Option ist, wenn Sie den wütenden Mob fragen, der auf sie wartet. Zum Glück ist Sheriff Nedley da, um den Frieden zu wahren, und während das Gift seinen Weg durch sein System bahnt, überzeugt er die Stadtbewohner, dass Wynonna ihre einzige Chance ist.

Bei Shortys/BoBos regnet es Kugeln und Dolls wird im Kampf verletzt. Nicht wissend, dass Dolls die blaue Medizin nimmt, nicht die violette, trifft Doc eine schlechte Entscheidung und injiziert Dolls das falsche Serum. Dolls heilt nicht nur auf wundersame Weise von seinen Verletzungen, er haut mit seinen Echsenaugen die Hölle los und nimmt es mit dem Rest der Revenants im Alleingang auf. Damn Dolls, wieder da mit den Lizard Eyes. Doc kann einem guten Kampf nicht widerstehen, also eilt er zurück, um seinem Kumpel zu helfen.

Ohrfinale-4

Waverly und Wynonna trennen sich, um sich um das Geschäft zu kümmern, und Wynonna stolpert über eine ziemliche Szene an der Bar. Alle Revs sind ziemlich übersichtlich und Dolls hat die Werkzeuge, um das dringend benötigte Gegenmittel zu erstellen. Wynonna verschüttet die Willa-Bohnen, und während Dolls verstummt ist, weiß sie, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Dolls schickt Wynonna und Doc los, um sich um BoBo und Willa zu kümmern….WillBo?…während er sich mit Black Badge der Musik stellt.

Als BoBo es endlich zum Baumhaus schafft, wird er von Waverly begrüßt, der verdammte Antworten will. Sie fragt direkt, ob er Willa gepflegt hat, eine Anschuldigung, die BoBo vehement bestreitet. Was BoBo jedoch als Liebe ansieht, ist nichts anderes als das Stockholm-Syndrom von einem Mädchen, das in all dem keine Wahl hatte. Ein Teil von BoBo muss das wissen, denn er erzählt, wie Willa unter seine Aufsicht kam. Er erklärt den Deal, den er mit Constance gemacht hat: ihre Söhne gegen Willas sichere Rückkehr einzutauschen. Er beobachtete Waverly und ihre Schwestern, als sie Kinder waren, und dachte darüber nach, auch Waverly zu retten. Dann wirft er eine große Bombe auf die jüngste Earp: Sie ist eigentlich keine Earp. Als Willa ankommt, fordert er Waverly auf, sich zu verstecken, um sie vor Willas Zorn zu schützen.

Ohrfinale-5

Wynonna hat große Zweifel an ihrer Fähigkeit, Willa zu besiegen und bittet Doc um eine Aufmunterung. PSA: Doc ist schrecklich in Aufmunterungen. Er bietet ihr an, mit ihr wegzulaufen, aber beide wissen, dass das unmöglich ist. Doc erinnert sie daran, dass sie eine verdammte Heldin ist, auch wenn sie nur widerstrebend ist.

Dolls ist im Black Badge-Bullshit bis zu seinem gutaussehenden Kopf, und Lucado ist wütend darüber, dass er wichtige Informationen versteckt hat. Jetzt spielt Black Badge ein abwartendes Spiel mit BoBo und hindert Dolls daran, Wynonna mit Verratsdrohungen zu helfen. Lucado nennt ihn ein Monster für das, was in Kandahar passiert ist, und ICH MUSS WISSEN, WAS IN KANDAHAR GESCHAH! SyFy, wir brauchen eine zweite Staffel. (Am besten an einem Dienstagabend.)

Wynonna ist Willa und BoBo auf den Fersen und BoBo setzt seine Magie ein, um die beiden zu entwaffnen. Eine Granate ist jedoch schwer zu retten. Es schlägt Doc und BoBo nieder und lässt Wynonna und Willa sich gegenüber. Willa marschiert quer durch das Dreieck und die Hölle bricht aus. Der Himmel verdunkelt sich und etwas Massives und Wütendes beginnt die Erde unter Willas Füßen aufzureißen. Willa scheint furchtbar stolz auf sich selbst zu sein, und jede Familie, die sie und Wynonna verbindet, fängt an auszufransen. Sogar Willas Verbindung zu BoBo verblasst, als ihre Rachefantasien zum Leben erwachen. Es stellte sich heraus, dass sie an der Stelle stehen, an der ihre Mutter sie mitgenommen hat, um vor ihrem gewalttätigen Ehemann Zuflucht zu suchen. (Ward war ein echter Hingucker.) Wynonna bietet an, mit Willa neu anzufangen, aber die große Schwester ist zu weit weg. Ein anderer versprach Willa große und schreckliche Dinge, nicht nur BoBo. Jemand nennt BoBo The Dark One. Willa will Wynonna retten, indem sie sie tötet, aber das wird nicht fliegen, also ziehen die Schwestern ihre Waffen aufeinander.

Ohrfinale-6

Willa feuert Peacemaker, aber es passiert nichts als Spucken und Klicken. Willas Herz ist voller Hass und Peacemaker weist sie zurück. In diesem Moment taucht Dolls auf und verwundet Willa mit einem Schuss. Das Böse, das unter der Erde lauert, entpuppt sich als monströse Schlange, die sich um Willa wickelt und sie wegzieht. In einem Akt der Barmherzigkeit benutzt Wynonna Peacemaker, um ihre Schwester aus ihrem Elend zu erlösen. Es ist das Schwierigste, was sie je tun musste. Es gibt keine Chance zu trauern, da die Schlange Wynonna verfolgt, die einige Superrutschen ausführen muss, um ihrer Reichweite zu entkommen und das Dreieck wieder zu schließen.

Ohrfinale-7

Wynonna findet einen verletzten BoBo und zieht Peacemaker auf, wird jedoch von Lucado aufgehalten, der plant, BoBo wegzunehmen und Dolls wegen Hochverrats vor Gericht zu stellen. BoBo bettelt um den Tod, da er weiß, dass er nur Qualen haben wird, wenn er aus dem Dreieck vertrieben wird. Lucado wirkt bei der ganzen Sache ziemlich blasiert und Wynonna fühlt sich betrogen. Sie tritt auf Lucado zu, wird aber gleich wieder niedergeschossen, als Lucado enthüllt, dass sie etwas sehr Tiefes und Dunkles über Wynonnas Vergangenheit weiß. Als Lucado weggeht, gibt sie den Befehl, das Fegefeuer zerstören zu lassen, was bedeutet, dass alles, was Wynonna und Dolls getan haben, umsonst ist. Wynonna nimmt sich einen Moment Zeit, um all dies zu absorbieren, und wird von Juan Carlo besucht, der ihr sagt, dass nicht nur die Bösewichte aus dem Fegefeuer herauskommen wollen, sondern auch andere böse Dinge hinein wollen. Kann ein Mädchen nicht eine Pause einlegen?

Da Wynonna nichts mehr zu verlieren hat, findet er den Black-Badge-Truck und schickt BoBo mit einem Lächeln im Gesicht zurück in die Hölle.

Ohrfinale-8

Wynonna kehrt dorthin zurück, wo sie Willa und der Schlange gegenüberstand, und Waverly berührt (sehr unklug) einige der schwarzen Schmiere, die das Monster zurückgelassen hat. Es zieht in ihre Haut ein, und das ist nicht gut. Doc und Wynonna besprechen, was als nächstes zu tun ist, nämlich Dolls zu retten. Zuerst müssen sie sich jedoch mit einem sehr besessenen Waverly auseinandersetzen. Jetzt das ist ein Cliffhanger!

Ohrfinale-9

Bitte schreibt mir in den Kommentaren eure Meinung zu dieser ersten Staffel von Wynonna Earp! Und wenn Sie wie ich sind und eine weitere Staffel wollen und brauchen, twittern Sie Ihre Ärsche ab. Bis dahin hebe ich dir ein Glas Whisky und mein feinstes Donutpulver entgegen.

Dana Piccoli ist eine Popkulturkritikerin und Unterhaltungsautorin, die kürzlich von New York nach Greenville, SC, umgezogen ist. Derzeit schreibt sie für AfterEllen und Alloy Entertainment. Sie hat auch für das Curve Magazine, das Go Magazine und . geschrieben PrettyLittleLiars.com . Sie schreibt gerade einen lesbischen Liebesroman, von dem sie hofft, dass Sie ihn bald lesen werden. Du kannst ihr folgen Twitter und Tumblr .

Folge The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ .