Sie sind also immer noch Gatekeeping-neue Fans von Star Wars …

Gatekeeping Star Wars

Ich liebe es, aufzuwachen, um Revan im Trend zu sehen und sich zu fragen, ob es eine gute Sache in der Welt der ist Krieg der Sterne Fandom oder eine schlechte Sache. Immer wieder geraten wir in einen Kampf darüber, wer ein echter Fan ist, basierend auf seinem Wissen über eine bestimmte Immobilie. Es ist Gatekeeping vom Feinsten, und es ist ein Gespräch, das wir immer und immer wieder geführt haben.

Ich weiß, dass ich darüber im . geschrieben habe Krieg der Sterne Fandom immer wieder. Unsere Briana Lawrence hat über Gatekeeping geschrieben mit Anime, und jetzt wird darüber diskutiert wieder mal wegen eines zufälligen Tweets.



Wie … was bringt es, wütend zu sein, dass Leute wie das ding das du magst? Als ich selbst darüber twitterte, fingen die Leute an, mich mit den Tyrannen zu vergleichen, die sie in Schließfächer geschoben haben Krieg der Sterne, als ob ich online keine Morddrohungen bekommen hätte, weil ich ein weiblicher Fan bin. Es ist eine giftige Fangemeinde, die durch diese Gatekeeper-Idee noch verschlimmert wird. Du kennst den Namen des Rebellen im Hintergrund einer Szene, die ein Sandwich aß, nicht? Sie müssen ein falscher Fan sein.

Diese Mentalität hat diese Fangemeinde immer wieder gespalten, und das ist nicht nur ein Krieg der Sterne Problem. Anstatt Fandoms und einander zu umarmen, zwingen diese Hüter der nerdigen Tore andere dazu, ihren Wert zu beweisen. Zu welchem ​​Ende? Sie können also am besten informiert sein? Sie können also einreiben, dass Sie alles und jedes über die Serie wissen? In dem Moment, in dem mich jemand und mein Wissen über die Dinge, die ich liebe, in Frage stellt, weiß ich, dass er der Fan ist, den ich vermeiden möchte – auch wenn das nicht ihre Absicht ist.

Amerikanische Videospielentwickler Logos developers

Diese Bauchreaktion auf Gatekeeper ist es, was Franchises, ehrlich gesagt, beendet. Verrückt, weil die Leute in Krieg der Sterne weil Krieg der Sterne ist nicht mehr nur was für dich? Nun, es war nicht nur für Sie an erster Stelle. Du dachtest nur, du wärst etwas Besonderes.

Rahul Kohli ist aus mehreren Gründen einer meiner Lieblingsmenschen, denen ich auf Twitter folge. Erstens ist er immer bereit, für das einzustehen, woran er glaubt. Zweitens ist er ein Verbündeter und bereit, den Bullsh*t zu rufen. Und drittens ist er ohne Entschuldigung ein riesiger Krieg der Sterne Nerd, und für jemanden, der über Unterhaltung schreibt und sich selbst kreieren möchte, ist es schön zu sehen. Seine heutigen Tweets zu dieser Revan-Ausgabe drücken perfekt aus, was ich von dem immer wieder stattfindenden Gatekeeping denke.

Gatekeeping hilft niemandem. Alles, was es tut, ist das Gespräch zu beenden oder Leute abzuschrecken. Krieg der Sterne ist für alle da. Es ist nicht mehr meins, weil ich es als Kind gesehen habe, als das von jemand anderem, der gerade damit angefangen hat. Es ist für uns alle und es ist anstrengend, dieses Gespräch immer wieder zu führen – aber anscheinend muss es gesagt werden nochmal .

(Bild: Lucasfilm)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—